Wie alles Anfing...

Wir sind zwei Mütter von insgesamt 5 Kindern und beide gebürtige Münchnerinnen. Allerdings mussten wir erst für einen Auslandsaufenthalt unserer Familien nach Amerika ziehen, um uns im sonnigen South Carolina kennenzulernen. In vielen gemeinsamen Gesprächen wurde uns beiden schnell bewusst, dass wir gerne etwas zusammen kreieren wollen. Dabei liessen wir uns fortwährend von Geschichten junger Unternehmerinnen begeistern, die trotz des Spagats zwischen Beruf und Familie ihren Traum der Selbstständigkeit  erfolgreich verwirklichen.

... und weiterging

An einem für South Carolina ungewöhnlich kalten Winternachmittag , sprachen wir mit einem Hauch von Melancholie - bei dem Gedanken an Christkindlmärkte und Glühwein - über die Gepflogenheiten und Bräuche der Weihnachtszeit in Deutschland. Wir zogen dabei auch Vergleiche zu unserem temporären Zuhause Amerika. Obwohl der Konsum in Deutschland noch mildere Formen hat, nimmt er auch hier ein wachsendes Ausmass an. Dies spürt man besonders in der Weihnachtszeit. Schon die kleinsten Kinder werden von den grossen Spielwaren- und Süßigkeitenbranchen benutzt, um die Umsätze hochzutreiben. Wie schade, denn wir finden, es sind ja eigentlich die kleinen Dinge, die die Weihnachtszeit so verzaubern und einzigartig machen. Die frischgebackenen Plätzchen, die Vorfreude auf Nikolaus und Co. und die kleinen Rituale in der Familie. Und mit einem Mal, als bei warmen Matchatee und importierten Lebkuchen die ersten Schneeflocken des Winters hinabtrudelten, war sie geboren, die Idee von Flausefllocke.

 

Seit dem vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht mit unendlich viel Enthusiasmus, großem Engagement, auch unvermeidbaren Enttäuschungen, aber vor allem ganz viel Vorfreude und Zuversicht an der Verwirklichung unseres Traumes arbeiten.  

 

Und heute?

Wenn ihr uns bei der Entwicklung unseres Produktes begleiten wollt, dann schaut doch bei uns auf Instagram und Facebook vorbei. Dort findet ihr täglich News über unseren Fortschritt und könnt Eure Gedanken zu unserem Projekt teilen.

Wir freuen uns auf Eure Beiträge und Mithilfe

 


Elke Nickel

Elke Nickel, Verlagskauffrau und Diplom Kauffrau, leitete zuletzt mehrere Jahre den Bereich Finanzen und Controlling eines kleinen Unternehmens. Sie ist Mutter von drei Kindern, hat in München einen Kindergarten in Schwabing gegründet und lebt derzeit noch in den USA.

Wir können es kaum erwarten, sie endlich wieder hier zu haben. Bis dahin trotzt sie weiterhin erfolgreich der Zeitverschiebung und ist Meister in der Kommunikation über Kontinente geworden. 

 

Katharina Engel

Der Name ist Programm. Besonders, wenn es nach Flause Flocke geht. Katharina arbeitet seit vielen Jahren mit Leidenschaft und Engagement als Architektin. Ständig auf der Suche nach Innovationen und Verbesserungen der kleinen Dinge im Alltag, setzt sie ihre Fähigkeiten auch in ihren vielseitigen Interessengebieten ein. In ihrer Freizeit halten sie Flauseflocke und ihre zwei Kinder in Atem. Und wenn dann doch noch etwas Zeit bleibt, gehts mit der Familie ab in die Berge.